Du liest

FAQ

Über mich

FAQ

FAQ

FAQ

Frequently Asked Questions

Ihr habt Fragen? Ich hab’ Antworten!

Oft gestellte Fragen...

…und meine Antworten darauf findet ihr hier bei den “Frequently Asked Questions”. Manche Fragen sind reise- oder blogbezogen, andere eher persönlicher Natur. Ich hoffe, ich kann euch einen spannenden Einblick in meinen (Reiseblogger-)Alltag bieten und wünsche euch viel Spaß beim Durchstöbern der “FAQ”!

Reisebezogene Fragen

Meine allererste Reise ging mit circa 2 Jahren nach Tunesien mit meinen Eltern. Ich erinnere mich zwar nicht mehr bewusst daran, aber es hat mir wohl definitiv gefallen!

Ich persönlich würde das nicht tun. Ich liebe meine Heimat, die Anwesenheit meiner Familie und Freunde und meine Sicherheit viel zu sehr. Aber wenn du das gerne machen möchtest, go for it!

Das ist eine spannende Frage! Manchmal bin ich in Form einer Blogger- oder Pressereise unterwegs, sonst plane ich sehr akribisch meine Urlaubstage und checke schon sehr früh mögliche Brückentage etc. ab!

Absolut! Wenn ich das kann, kannst du das auf jeden Fall auch! Gerne verfasse ich einmal einen Blogbeitrag dazu und verlinke ihn dann hier.

Superselten! Ich war vielleicht insgesamt 2-3x komplett alleine auf Reisen und fand es auch echt interessant und spannend. Aber ich teile einfach zu gerne besondere Momente mit meinen Lieblingsmenschen und reise deshalb meistens in Begleitung!

Wenn wir uns nicht gerade mitten in einer Pandemie befinden (haha) oder ich schwanger/anderweitig verhindert bin, dann circa 1x pro Monat.

Und wie ich das kann! Schreibe mir einfach eine Mail mit deinen Wunschvorstellungen an reiseplanung@whereismella.de und wir unterhalten uns über alles weitere!

Wenn wir uns nicht persönlich kennen, eher nicht. Aber hey - wenn du gerade auch einmal unterwegs bist und siehst, dass ich in der Nähe bin, sage ich zu einem Tässchen Kaffee bestimmt nicht nein!

Nein eigentlich nicht. Ich surfe gerne auf anderen Reiseblogs, checke Instagram ab oder stöbere ein wenig im Hugendubel und Co. in Reiseführern und -büchern.

Nein, ich plane in der Regel alles selbst. Aber es gibt eine ganze Menge toller Reiseanbieter da draußen, die ihr Geld allemal wert sind. Vergleicht ganz in Ruhe die verschiedenen Deals und fragt gerne nach meiner persönlichen Meinung. 

In insgesamt 59 verschiedenen Ländern. Mein Wunsch ist es, immer doppelt so viele Länder besucht zu haben wie ich selbst alt bin. Mal sehen wie lange ich das durchhalte 🙂

Wenn ich zu Blogger- oder Pressereisen eingeladen werde, werden die anfallenden Kosten übernommen. Bin ich alleine unterwegs, zahle ich auch alles komplett selbst. 

Blogbezogene Fragen

Ich habe diesen Namen aus Instagram übernommen, weil ich mir dort schon etwas aufgebaut hatte. Ich wollte damals etwas internationales, was leicht verständlich und einprägsam ist. 

Bis jetzt mache ich das alles selbst. Ich bin ganz bestimmt keine großartige Websiteprogrammiererin oder -designerin, aber ich gebe mir größte Mühe. Irgendwann werde ich aber alles vermutlich noch einmal generalüberholen. 

Erst Mitte 2020. Die Pandemie hat mir die Möglichkeit gegeben, mich ein wenig mehr auf dieses weitere Hobby, das Schreiben und Geschichten erzählen, zu konzentrieren. 

 Instagram hat mir hier wirklich viele Türen geöffnet - außerdem habe ich vor einiger Zeit täglich meinen Content gepusht, in Facebookgruppen gepostet, bin teilweise viral gegangen, usw. Diese Reichweite zu bekommen hat aber wirklich sehr lange gedauert, also lasst euch nicht entmutigen, wenn ihr jetzt erst mit dem Bloggen oder der Contenterstellung beginnt. 

Trau' dich! Starte einfach wann immer dir der Sinn danach steht. Es gibt kein richtig oder falsch beim Bloggen, keine uninteressanten Tipps zum Thema Reisen und Lifestyle. Und solange es dir Spaß macht, ist es sowieso nicht umsonst! 🙂

Meistens mit meinem iPhone 11 Pro, ab und zu verwende ich aber auch die Sony Alpha 7II meines Mannes.

Meistens mein Mann Leo, meine Mama, meine Oma oder meine Freundinnen. Ganz selten ist es auch einmal mein Stativ. 

Jep. Und manchmal raucht mir dabei auch ganz schön der Kopf! Aber es macht einfach zu viel Spaß: Die Fotobearbeitung, die Berichterstattung, das ganze Drumherum...ich liebe es! 

Persönliche Fragen

Ursprünglich komme ich aus Ingolstadt. Klingelt es da vielleicht bei euch bezüglich Audi, Frankenstein oder den Illuminaten? Nein? Na dann: Ingolstadt liegt zwischen München und Nürnberg in Bayern. 

Ich bin Jahrgang 1992 - jetzt darfst du selbst ein wenig rechnen. 🙂

Lustigerweise bin ich das schon öfter gefragt worden, weil ich auf manchen Fotos scheinbar so groß aussehe. Da muss ich euch aber enttäuschen: Mehr als 167 Zentimeter messe ich nicht!

Ich habe meinen Master in Klinischer Sozialarbeit mit 23 Jahren abgeschlossen und arbeite mit Kindern und Jugendlichen zusammen. 

Ganz unterschiedlich! Manchmal im Urlaub selbst, manchmal bei AboutYou, manchmal in ganz normalen Läden in größeren Shoppingmalls. 

Deutsch und Englisch.

Na klar! Wenn du mir gerne einen Kaffee für meine langen Schreibtage als Überlebenshilfe spendieren möchtest, einfach hier klicken. Tausend Dank!

Einfach per Mail an frage@whereismella.de - ich beantworte sie dir supergerne.