Du liest

Who is Mella?

Über mich

Who is Mella?

Who is Mella?

Hey du!  Ja, genau du!

Du liebst genau wie ich das Reisen und hältst deine Abenteuer fleißig mit der Kamera fest?

Yaaay, dann bist du hier aber sowas von richtig! Du willst neben dem ganzen Fotos gucken und Reiseinfos durchforsten auch gerne ein wenig mehr über mich – die Person hinter “whereismella” erfahren?

Ich habe für dich nicht nur ein paar wichtige Infos über meine Wenigkeit zusammengefasst, sondern das Ganze auch noch mit einigen lustigen Fakten ergänzt! Ganz unten entdeckst du zusätzlich noch meine ganz persönliche “Timeline” – beginnend mit meiner Geburt bis zum heutigen Datum! 😊

Neugierig? Na dann “let’s go”!

Allgemeine Infos:

Name: Mella

Jahrgang: 1992

Wohnort: Garching bei München

Beruf: Klinische Sozialarbeiterin M.A.

Anzahl bereister Länder: 59

Lieblingsländer Top 5: Israel, Griechenland,
USA, Australien, Irland

Wunschdestinationen Top 5: Südafrika, Taiwan, Georgien, Costa Rica, Island

Ich liebe es, neue Orte zu entdecken, habe eine Schwäche für ausgefallene Restaurants/Cafés/Gerichte und halte immer Ausschau nach sogenannten “instagrammable spots”.

Das klingt irgendwie komisch? Ist es eigentlich gar nicht! 

Alles, was Menschen zum Stehenbleiben und Foto knipsen bewegt, ist gewissermaßen schon so ein Spot. 

Ich gebe mir seit einiger Zeit aber noch zusätzlich Mühe und versuche, besonders ausdrucksstarke Bilder zu schießen: Je bunter und fröhlicher, desto besser!

Da ich neben meinem eigentlichen Job so unfassbar viel Spaß dabei hatte, habe ich kurzerhand beschlossen, dieses “Instagram-Fotografie-Zeugs” noch ein klein wenig auszubauen. Was das genau bedeutet?

Ich kooperiere seit 2018 immer wieder supergerne mit Hotels, Reiseveranstaltern, Tourismusverbänden u.v.m.!

Eine Liste meiner bisherigen Kooperationspartner findet ihr unter dem Menüpunkt Kooperationen

Meldet euch gerne, wenn ihr weitere Fragen dazu habt!

10 verrückte Fakten über mich:

1. Ich habe schon einmal eine Tarantula gegessen.

2. Ich habe die Nordlichter bei -20 Grad im tiefsten Lappland gesehen (und dabei ein bisschen vor Freude geweint).

3. Am liebsten würde ich einen Pinguin als Haustier haben wollen.

4. Ich war mal auf Plakaten und Flyern in ganz Deutschland als Werbefigur fürs “Toggo Sommercamp”.

5. Ich habe mich mal in einer fahrenden Achterbahn geschminkt – und wurde dabei von einem Kamerateam für eine deutsche TV-Produktion begleitet.

6. Ich hätte supergerne einmal eine Game of Thrones-Hochzeit.

7. Ich habe mir schon mal spontan ein Tattoo während einer Reise stechen lassen – ein verrostetes Schwert – es ist seitdem mein Lieblingstattoo.

8. Ich hasse es, früh aufzustehen – muss aber für besonders tolle Fotos auf Reisen oft schon vor Sonnenaufgang losfahren. Uaaah!

9. Ich war mal Ballkind bei Boris Becker. Jep. Kein Witz.

10. Ich würde niemals Bungee Jumpen gehen, bin aber mal vom sizilianischen Ätna als Paraglider losgeflogen und bis zur Küste mehr oder weniger elegant hinabgeschwebt.

Das waren euch noch immer zu wenig Infos? Kein Problem! Weitere spannende Fakten über mich erhaltet ihr, wenn ihr mit dem Cursor auf eine der folgenden beiden Bilddateien klickt:

Super! Jetzt weißt du bereits ein bisschen mehr über mich! Du lernst mich aber sicherlich noch viel besser auf meiner Website kennen!

Darf ich dich auch kennenlernen? Hast du Anregungen, Tipps, Fragen? Möchtest du dich einfach so mal mit mir austauschen und Hallo sagen? Oder hast du Lust auf eine Zusammenarbeit?

Schreib mir hierfür gerne eine E-Mail oder kontaktiere mich via Social Media:

Du möchtest immer als Erstes über aktuelle Blogbeiträge, tolle Gewinnspiele und andere spannende Aktionen informiert werden? I got you! Melde dich gerne hier zum Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten mehr:

Ich hoffe, du findest auf meinem Reise & Lifestyle Blog tolle Anregungen für dein nächstes Urlaubs- oder Ausflugsziel – schön, dass du da bist!

1992

Hallo I bims!

Am 11.03.1992 erblicke ich in Ingolstadt mit einem bereits sehr ausgeprägten Reise-Gen das Licht der Welt: I'm ready to roam the world!

1995

Geht's jetzt so richtig los?

Nach einigen Roadtrip-Abenteuern in Europa fliege ich zum ersten Mal weiter weg - nach Tunesien! Flugreisen nach Paris und Ibiza folgen.

2004

Murica calling!

Noch weiter weg, bitte! Ich hüpfe mit meinen Eltern für viele Wochen über den großen Teich und erkunde die USA!

2006

Ab jetzt aber alleine!

Sarti in Griechenland heißt mein allererstes Reiseziel, das ich mit jungen 14 Jahren ohne Eltern bereise - ich werde langsam erwachsen!

2008

Ägypten, ich liebe dich!

Zum ersten Mal in meinem Leben verliebe ich mich Hals über Kopf - in ein Land und dessen Kultur. Ägypten sieht mich von da an noch weitere Male und verzaubert mich immer wieder!

2008-2015

I. can't. stop.

Russland, Sri Lanka, Irland, Norwegen, Slowenien, Ungarn, Schottland, Spanien, Portugal ...ich kann einfach nicht mehr aufhören, die Welt zu erkunden!

2016

Welcome to Winterwonderland!

Zum allerersten Mal buche ich einen richtigen Winterurlaub: Im tiefsten Lappland genieße ich die Kälte, Ruhe und besondere Atmosphäre nördlich des Polarkreises.

2016

Verliebt die Zweite!

Kurz danach verliebe ich mich zum zweiten Mal in ein Land: Israel! Seit Jahren wünsche ich mich schon zurück - ich hoffe, es ist bald wieder soweit!

2016

Wer bist du denn?

Offensichtlich der (Reise-)Partner meines Lebens! Im Juli lerne ich Leo kennen & lieben - von nun an sind wir zusammen in der Weltgeschichte unterwegs!

2017

Hello Down Under!

Leo & ich reisen 6 Wochen lang durch Australien: Sydney, Melbourne, Perth, Tasmanien! Ich entdecke zufällig die App "Instagram" - was das wohl ist?

2018

Say cheese!

Wir teilen mittlerweile all' unsere Abenteuer fleißig auf Instagram - langsam verstehen wir dieses "Neuland" Social Media immer besser!

2019

Influencer? Klingt interessant!

Unsere ersten Kooperationsanfragen trudeln ein - wir sind begeistert von den neuen Reisemöglichkeiten, die sich uns nun bieten!

2020

Hi Blog-Baby!

Mein Blog "whereismella" wird Anfang des Jahres geboren - und dann schlägt Corona gnadenlos zu! 🙁 War's das jetzt schon wieder mit dem Traum vom Reiseblogger-Leben?

2020

Aber sowas von "Yes"!

Im August hält Leo um meine Hand auf Åland an - und ich sage natürlich "Ja"! A new adventure begins!

2021

Oh Happy Day(s)!

Seit Juli sind wir offiziell verheiratet - und erwarten Nachwuchs! Ob Baby M wohl genauso gerne unterwegs sein wird wie seine Mama?