Du liest

15 spannende Bücher zum Thema Reisen

Couchreisen

15 spannende Bücher zum Thema Reisen

Reisen ist pure Magie. Über ferne Länder, fremde Kulturen und verrückte Erlebnisse anderer Weltenbummler zu lesen auch. Heute stelle ich euch 15 spannende Bücher zum Thema Reisen vor. Sie sind so unterschiedlich und divers wie die Abenteuer selbst, die wir alle rund um den Globus erfahren und durchleben dürfen. Und genau das macht sie alle auf ihre ganz eigene Art und Weise so interessant. 😊 Ich wünsche euch viel Spaß beim Inspirieren lassen und anschließendem Nachlesen!

(P.S.: Bereits verfasste Rezensionen zu bestimmten Büchern entdeckt ihr wenn ihr mit dem Cursor über den Titel des Buches scrollt und sich der Text anklicken lässt beziehungsweise wenn das Buch-Icon bereits pink eingefärbt ist!)

1. Buddhas vergessene Kinder*

Die bewegende Tibet-Reportage der preisgekrönten Journalistin Barbara Demick besticht durch ihren außerordentlichen Umfang an interessanten, extrem ausführlichen und teils bedrückenden Geschichten aus der ost-tibetischen Stadt Ngaba. Wenngleich das Werk auch keine lockere Abendlektüre ist, so lohnt sich der persönliche Aufwand, sich intensiv mit den Lebensgeschichten der vorgestelten Tibeter zu beschäftigen, meines Erachtens ungemein!

2. Unter der Mitternachtssonne*

Seite um Seite blättert man sich durch die faszinierenden Portraits indigener Gemeinschaften in Kanada und erkennt auf den ersten - manchmal aber auch erst auf den zweiten oder dritten Blick - die ungewöhnlichen und spektakulären Geschichte dahinter. Paul Seesequasis hat mit seinem beinahe lebendig wirkenden Bildband eine Seite der First Nations, Métis und Inuit aufgezeigt, die nachhaltig beeindruckt und Türen zu verborgenen Wahrheiten aufstößt.

3. In Deutschland um die Welt*

Abenteuer aus allen Kontinenten, für die wir nicht in die Ferne reisen müssen - und dann auch noch perfekt auf alle Bundesländer aufgeteilt? Franziska Consolati hat nicht nur früh erkannt, dass Good Old Germany ganz eigene exotische Reiseerlebnisse zu bieten hat, die problemlos mit Afrika, Nordamerika und Asien mithalten können. Sie hat sie uns Reisehungrigen sogar in ein wunderschön aufbereitetes Buch gepackt!

4. Couchsurfing in Saudi-Arabien*

Saudi-Arabien. Ein Land voller Schätze und unbekannter Kultur. Das denkt sich wohl auch Stephan Orth, als er sich als einer der ersten westlichen Touristen nach Saudi-Arabien aufmacht. Von Couch zu Couch erkundet er das Königreich und erhält Einblicke in eine verschlossene Gesellschaft, die er mit seiner Leserschaft auf sehr unterhaltsame und spannende Art und Weise teilt. Neuland im Morgenland sozusagen!

5. Easy nach Assisi*

Ein waschechtes Pilger-"Küken" spaziert auf dem Franziskus-Weg durch die schönen Weiten Italiens und lässt andere "Quereinsteiger" im Bereich Pilgern an seinen Erkenntnissen teilhaben: Christian Busemann schildert kurzweilig die körperlichen Qualen, geistlichen Eingebungen und kleinen Pilger-Lektionen mit seinen Leser*innen. Auch hilfreiche Apps, Packlisten und weitere nützliche Tipps kommen in diesem unterhaltsamen Buch nicht zu kurz!

6. Guten Morgen, Tel Aviv!*

„Guten Morgen, Tel Aviv“ - so herzlich und interessiert begrüßte die Autorin Katharina Höftmann ihre neue Wahlheimat Israel sicherlich bei jeder Urlaubsreise. Ich kann es ihr nachempfinden, strahlt das Heilige Land auch auf mich nach einem Besuch im Jahr 2016 eine unfassbare Magie aus. Wie allerdings ihr Alltag in ihrer neuen Wahlheimat aussieht, hält sie in kuriosen und komischen Anekdoten für uns fest - eine tolle Abendlektüre!

7. Unzensiert durch Amerika

Was ist bloß los im Land der unbegrenzten Möglichkeiten? Das fragt sich Katharina Stueber während ihrer Reise durch die USA nicht nur einmal. Dass es in Amerika trotz wild gewordener Trumpeltiere, motorradfahrenden Outlaws und ignoranten Millionären zum Glück noch immer einiges zu lachen gibt, zeigt uns die Comedyautorin mit ihrem bissigen Humor in diesem gnadenlos ehrlichen Bericht wirklich par excellence!

8. Sehenswürdigkeiten entlang der Autobahn*

Habt ihr euch schon einmal gefragt, ob sich hinter den komischen braun-weißen Schildern auf Deutschlands Autobahnen wohl tatsächlich interessante Sehenswürdigkeiten, Baudenkmäler und Landschaften verbergen? Oder seid ihr schon einmal spontan einer Ausschilderung gefolgt und wurdet positiv überrascht? In diesem Buch erhaltet ihr garantiert alle wichtigen Fakten und Hintergründe zu möglichen unbekannten Ausflugszielen in Deutschland!

9. Der Traum vom eigenen Hotel*

Welche tatsächlichen Schritte sind wohl nötig, um dem Traum vom eigenen Hotel nicht nur näher zu kommen, sondern ihn tatsächlich real werden zu lassen? Und wo bleibt bei den drei K’s “Konzeptualisierung, Kostenkalkulation und Kopfzerbrechen” überhaupt der ganze Spaß? Ute Rieger und Robert Cordes, beides einfluss- und erfahrungsreiche Hotelierberater, nehmen in ihrem neu erschienenen Buch Romantiker und Realisten gleichermaßen an die Hand und entführen sie in die (Hotel-)Welt der Selbständigkeit.

10. Handbuch für Schnellreisende

Wusstet ihr, dass man für eine Indien-Reise am besten sein eigenes Waschbecken mitbringen sollte? Nein? Dann wird es Zeit für die interessantesten Fundstücke und skurrilsten Anekdoten von Karl Baedeker. Der Erfinder des modernen Reisens wusste schon vor über 200 Jahren: Anleitungen zum Reisen sind dringend notwendig. Eine wirklich gelungene Kompilation aus kuriosen Reisetrends, lustigen Originalzitaten und interessanten Kommentaren der Herausgeber.

11. Als ich einmal in den Canal Grande fiel*

Petra Reski, im Jahr 1989 als Dienstreisende in der Stadt des Wassers unterwegs, ist zu dieser Zeit laut eigener Aussage ein "Venezianer zugelaufen" - prompt hat sie sich in ihn und in die zauberhafte italienische Stadt verliebt. In ihrem Buch zeichnet sie ein wehmütiges Bild längst vergessener Geheimisse der schwimmenden Stadt. Der Autorin ist ein leidenschaftlicher und kenntnisreicher, aber auch kritischer Erfahrungsbericht über den weltberühmten Sehnsuchtsort gelungen, der eindeutig zum Nachdenken anregt.

12. Atlas der seltsamen Häuser und ihrer Bewohner*

Häuser erzählen Geschichten. Dann erzählen ungewöhnliche und skurrile Häuser vermutlich besonders außergewöhnliche Geschichten, oder? Das dachte sich auch Niklas Maak als er einige exzentrische Bauherren weltweit besuchte. Diese gönnen sich bisweilen recht eigentümliche Eigenheime, deren Entstehungsgeschichte der Autor einfühlsam und aufschlussreich auf die Spur geht.

13. Die Grenze*

14 Staaten, mehr als 20.000 Kilometer – 1 unglaubliche Reise. Die Journalistin Erika Fatland reiste entlang der schier endlosen Grenze Russlands. Leser*innen können sich hier auf einen gut durchdachten Mix aus Erlebnisberichten, historischen und politischen Fakten zum jeweiligen bereisten Land, fesselnden Interviews und spektakulären Begegnungen freuen. Eine Lektüre über eine wissbegierige Abenteurerin, die insgesamt zweihundertneunundfünfzig Tage unterwegs war. Fesselndes (Kopf-)Kino!

14. 555 Dinge die ein Weltreisender wissen sollte

Der Autor Klaus Viedebantt hat in dieser kuriosen Reisewissen-Schatztruhe die absurdesten Rekorde, skurrilsten Traditionen und erstaunlichsten Tatsachen rund um den Globus gesammelt. Großartig, um sich vor einer Reise in ein neues (oder auch bereits bekanntes) Land mit unnützem Wissen einzudecken oder um bei der nächsten Smalltalk-Runde zum Thema Reisen zu glänzen. In welchem Land man wohl Flugtickets nach Gewicht des Passagiers bezahlen muss?

15. The Travel Episodes*

Eine wunderschöne Sammlung an Reisegeschichten von Autor*innen und ihren Abenteuern, die so unterschiedlich sind wie sie selbst. Liebhaber von außergewöhnlichen Travelstories aus fernen Ländern kommen hier in "The Travel Episodes" genauso auf ihre Kosten wie Fans von Mikroadventures vor der eigenen Haustüre: Überall gibt es Neues zu entdecken und Wunder zu bestaunen! Welche persönliche Geschichte würdest du gerne einmal niederschreiben und mit der ganzen Welt teilen?

Kennt ihr eines der vorgestellten Bücher zum Thema Reisen bereits? Welche Leselektüren würdet ihr anderen Weltenbummlern weiterempfehlen? Ich freue mich auf eure (Geheim-)tipps!

Disclaimer: Bücher mit einem Sternchen neben dem Titel wurden mir als Rezensionsexemplare von den jeweiligen Verlagen zur Verfügung gestellt. Meine persönliche Meinung zu den Werken bleibt hierbei unbeeinflusst. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dir hat mein Beitrag gefallen? Dann teile ihn gerne über die untenstehenden "Share"-Buttons!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp