Couchreisen

15 spannende Bücher zum Thema Reisen

Reisen ist pure Magie. Über ferne Länder, fremde Kulturen und verrückte Erlebnisse anderer Weltenbummler zu lesen auch. Heute stelle ich euch 15 spannende Bücher zum Thema Reisen vor. Sie sind so unterschiedlich wie die Abenteuer selbst, die wir alle rund um den Globus erfahren und durchleben dürfen. Und genau das macht sie alle auf ihre ganz eigene Art und Weise so interessant. Ich wünsche euch viel Spaß beim Inspirieren lassen und anschließendem Nachlesen!

Malaysia

Glühwürmchen-Tour in Kuala Selangor

Jeden Abend funkeln sie wie hunderttausende leuchtende Ornamente an einem Weihnachtsbaum um die Wette: Die Glühwürmchen, genannt “Keling-Keling”, in Kuala Selangor in Malaysia! Die kleinen Insektenlarven, die wie von Zauberhand durch Biolumineszenz erstrahlen, faszinieren mich schon von klein auf. Ob sich die Floßtour lohnt und ob auch ihr einen kurzen Abstecher ins Reich der magischen Wesen unternehmen solltet, wenn ihr euch gerade in Kuala Lumpur befindet, erfahrt ihr hier!

Couchreisen

Der Traum vom eigenen Hotel

Welche Schritte sind wohl nötig, um dem Traum vom eigenen Hotel nicht nur näher zu kommen, sondern ihn tatsächlich real werden zu lassen? Ute Rieger und Robert Cordes, beides einfluss- und erfahrungsreiche Hotelierberater, nehmen in ihrem neu erschienenen Buch Romantiker und Realisten gleichermaßen an die Hand und entführen sie in die (Hotel-)Welt der Selbständigkeit. Mir wurde das Werk als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Viel Freude beim Reinschnuppern!

Storytime

Hör’ bitte auf zu bloggen!

Tagtäglich sehe ich sie unter Beiträgen oder Postings im World Wide Web aufploppen: Gemeine und unnötige Kommentare. Gefühlt niemand bleibt von ihnen verschont. Deshalb präsentiere ich euch heute in humoristischer Weise die blödsten Kommentare und Reaktionen, die ich innerhalb der letzten 1 1/2 Jahre so abbekommen habe – quasi meine private Sammlung an Kopfschüttelmomenten. Enjoy!

Storytime

#shithappens: Reisepannen rund um den Globus

Ich ziehe sie magisch an: Misadventures, “Fuck up trips”, Katastrophen on the road. Und ihr dürft euch heute über meine Reisepannen rund um den Globus amüsieren! Denn manchmal liefern gerade die schrägen und problematischen Trips im Nachhinein die besten Reisestories, stimmt’s?

Schweiz

Ascona – die mediterrane Seele der Schweiz

„Dolce far niente“ und die Sonne der Schweiz geniessen! Gemeinsam mit dem Team des “Switzerland Travel Centres”, dem offiziellen und zugleich grössten Reiseveranstalter für Ferien in der Schweiz, verbrachten Leo und ich 2018 ein paar spannende Tage im wunderschönen Tessin, genauer gesagt in Ascona. Verwöhnt wurden wir mit viel Sonnenschein, Kulinarik auf dem örtlichen Herbstmarkt und einem sensationellen Service im Hotel Eden Roc. Viel Freude beim Lesen meines neusten Blogbeitrags!