Unbezahlte Kooperation

„Live like a local“! Echte und authentische Erlebnisse mit Einheimischen – die Plattform Doerz baut eine derartige Brücke zwischen Locals und Reisenden. Leo und ich durften über diese Community ein traditionelles Saunaritual in der finnischen Wildnis miterleben – seid gespannt!

Mitten im Nichts und doch so viel zu bieten: Unsere finnische Sauna direkt am See!

Kurz nach unserem Mittagessen in der finnischen Hauptstadt Helsinki haben uns Arja und ihr Mann Timo mit dem Auto abgeholt. Arja ist pensionierte Englischlehrerin,  professionelle Reiseleiterin und Spezialistin für finnische Saunatraditionen, ihr Mann Timo ausgebildeter Nature and Wilderness Guide.

Während unserer circa 45-minütigen Fahrt haben die beiden uns einige spannende Geschichten über Helsinki und die finnische Sauna im Allgemeinen erzählt. 😋

Die urige Saunahütte wurde in den 60er Jahren gebaut und besitzt noch immer unfassbar viel Charme!

Wusstet ihr beispielsweise, dass Frauen früher ihre Kinder in der Sauna geboren haben und dort dann noch einige weitere Tage verweilten? Dass Helsinki die nördlichste Stadt der Welt ist, in der jemals Olympische Spiele abgehalten wurden? Oder dass in der heutigen Zeit Saunen aufgrund strengerer Vorschriften nicht mehr so nah am Wasser gebaut sein dürfen wie unsere besuchte Seesauna aus den 60er Jahren? Wir sind am Rücksitz wirklich förmlich an deren Lippen gehangen, da alles so super interessant und neu für uns war! Geschichtsstunde on the go quasi!

 

Paradiesisch, abgeschieden, romantisch: Es gibt nicht genügend Adjektive, die diesen Ort in meinen Augen auch nur annähernd beschreiben können!

Nicht weniger fasziniert waren wir zwei, als wir den Ort des Geschehens dann zum ersten Mal erspäht haben – von außen wie von innen einfach einzigartig! 😊

Hier in der Seesauna haben viele Besucher Platz, es kann gekocht, im See geschwommen und im Jacuzzi entspannt werden. 

Bevor unser besonderes Sauna-Erlebnis aber überhaupt stattfinden konnte, mussten wir erst einmal Zweige von unterschiedlichen Bäumen aussuchen und diese dann zu einer eigenen Rute (finnisch: vihta, vasta) zusammenbinden.  

Arja erklärt uns die Wirkungsstoffe der verschiedenen Blätter und freut sich, als ich zu einer ganze bestimmten Art greife: „Good for fertility!“. Zu Deutsch: „Gut für die Fruchtbarkeit!“ Na dann… 😅

Die Rute ist später Werkzeug der Massage und spirituellen Reinigung – sowohl Leo als auch ich werden jeweils einzeln damit „gepeitscht“ – bei 80 Grad wirklich Schwerstarbeit für Arja, aber absolut wohltuend und entspannend für uns. 

Ab und zu übergießt sie uns an Kopf und Brustkorb mit kaltem Wasser, was ebenfalls total erfrischend ist. 

Liebevoll ausgewählt - meine ganz persönliche Sauna-Rute!
Pure Entspannung auf Finnisch!
Frischer Blaubeerensaft nach dem Sauna-Erlebnis - lecker!

Fast noch besser (falls das vor lauter Begeisterung überhaupt noch geht 😄) gefallen mir allerdings ihre magischen Geschichten. Jede finnische Sauna besitzt laut Aberglaube einen eigenen Elf, der immer brav auf alles aufpasst, wenn die Besitzer einmal nicht vor Ort sind. Um diesen nicht zu verärgern, gehört der erste Aufguss demnach immer ihm. Während Arja auf Finnisch wohlklingende Zauberworte spricht, schließe ich meine Augen und fühle mich wie in einem Fantasyfilm! Anschließend dürfen wir die vier Jahreszeiten durch passende Gerüche und sogar Geschmäcker (im „Sommer“ wird uns beispielsweise frisches Erdbeergelee gereicht) in der Sauna nachempfinden. Was für eine Sinnesexplosion! 😱

Selbst gebackene Lachs-Quiche - dazu sagen wir nicht nein!

Nach unserem besonderen Sauna-Erlebnis duschen wir uns in aller Ruhe, genießen noch ein wenig die allgegenwärtige Ruhe am See und schlagen uns am Abend in der Hütte am Feuer die Bäuche mit finnischen Spezialitäten voll.

Normalerweise bin ich kein regelmäßiger Saunagänger, aber diese Tour ist wirklich liebevoll durchdacht und – so empfinde ich – eine absolute Bereicherung für jedermann! 

Kiitos Arja ja Timo!
Natur- und Sauna-Guides mit Herz und Seele!

Ihr könnt die beschriebene Tour über diesen Link direkt buchen, habt aber natürlich auch die Möglichkeit, andere ausgewählte Reiseziele mit Doerz zu entdecken. Ich bin gespannt, welches authentische Erlebnis euch am meisten zusagt und hoffentlich genauso überzeugt wie mich!